TuneUp Music Night vol 15: MA!

MATuneUP//Jetzt wird es bunt! Die Plattform für hochwertige Livemusik und delikate Projekte und Bands präsentiert vom TuneUP Sound Collective. //

 

//Ma:
A blend of soul, electro and native american roots music.
A lot of hippie approach mixed with hip hop attitude.

MA is a shamanic journey of songful n‘ soulful cats.
Their lives, rich in stage experience, met at one point to generate and amplify all the rhythms of the universe. Synthesizing old analog sounds with the benefits of modern technology, they produce the noise, that will put a smile back on your face.

Band members:
Martyna- percussion, voc.
Matys- bass, voc.
Aleksander- guitar, voc.
Dominik- drums, voc.
Kuba- keyboards, guitar, electronic
Adam – percussion, drums, fx

VIDEO
https://youtu.be/eMs99Q6FGoE

http://youtu.be/8g_g-SGXmNA

http://youtu.be/h0mev_MIK6I

Facebook
https://www.facebook.com/ma.psychedelic

Website
http://ma.psychedelik.eu/

// TuneUp Sound Collective //:

Hier wird munter improvisiert. 8 Leute ( Drums, Bass, Gitarre, Keys, Slicer, Percussion, Sax, Gesang), die mit der Energie des Raumes spielen. Sie nennen es manchmal Cosmic Groove!

DJs:

Andre Ansicht ( Anima Mundi )

Ist van See ( La Roche )

Eintritt: 6€

Location:

http://www.badehaus-berlin.com/
Badehaus Szimpla Berlin
Club in Berlin-Friedrichshain – Konzerte, Parties & Sessions.

Wir freuen uns auf euch – Stay Tuned

TuneUP Session im Nirgendwo 04.08.16

Liebe Leute,

********JEDEN ERSTEN DONNERSTAG IM MONAT********

Lauschen/Spielen/Essen/Siebdrucken/Lagerfeuer

Für die Backline ist gesorgt, ihr braucht nur Instrumente mitbringen. Wir freuen uns auf euch! Bring your Instrument!

Features:

Opener: TuneUP Sound Collective
Vokü/Essen
OpenStage
Maltisch
Infostand mit Hans Cousto
facebook.com/DieKosmischeOktave
Siebdruck mit Laura Polke
Visuals by Annabelle

Stay Tuned!

Eintritt:

3-5 € Spende an den Verein

www.tuneupberlin.de

Nirgendwo
Helsingforser Strasse 11-13
10243 Berlin (nähe Berghain)collage nowo 2

Wir freuen uns auf euch – Stay Tuned

TuneUp Music Night vol.14 pres Transit Fm + Halal Orgazmus

transit_4//Jetzt wird es bunt! Die Plattform für hochwertige Livemusik und delikate Projekte und Bands präsentiert vom TuneUP Sound Collective. //

//Transit FM//

Pack dir Antennen auf’s Dach, stell den Empfang auf volle Kraft denn wir senden hausgemacht die Frequenz die du liebst mit nem dicken Beat der kracht. Also alle aufgewacht denn hier kommen 10tausend Watt.
Wer bei musikalischen Stilrichtungen wie Funk, Rock und Hip Hop nicht still sitzen bleibt, sondern das Tanzbein schwingt, darf die Berliner Jungs von TRANSIT FM nicht verpassen. Seit mehreren Jahren rocken sie die Bühnen, Festivals und Open Airs. Mit deutschen und englischen Texten sendet die Musik Botschaften und macht Mut zum Selberdenken. Also Herz, Verstand und Ohren auf und: ab dafür!
TRANSIT FM sind Paul Mühlbächer (Gitarre, Gesang), Paul Müller (Drums), Clemens Richter (Bass) und Manu Siering (Gesang) sind Transit FM aus Berlin.
www.transit-fm.de

/TuneUp Sound Collective/// Cosmic Funk

Hier wird munter improvisiert. 8 Leute ( Drums, Bass, Gitarre, Keys, Slicer, Percussion, Sax, Gesang), die mit der Energie des Raumes spielen. Sie nennen es manchmal Cosmic Groove!

// Halal Orgazmus//:

The Salgótarján rooted (halál;orgazmus) – „death;orgasm“ – band apostrophizes their sonority as „discopunk“. In their avant-garde spirited, the hungarian eighties‘ underground evoked music there’s more punk than disco, in effect the definition is relevant. Their intensly trepidated, often ontological, sometimes society critical lyrics were published on two sides of a double album: „COITUS“ and „EXITUS“. The third album „Dynamic Meditation“ is coming out in the summer.

http://halalorgazmus.bandcamp.com/

DJs:

Andre Ansicht ( Anima Mundi )

Ist van See ( La Roche )

Ann E Regler

Eintritt: 6€

Wir freuen uns auf euch – Stay Tuned

TuneUp Session 07.07@ Nirgendwo

Liebe Leute,

die TuneUP Session ist zurück im Nirgendwo. Eine wunderschöne Oase in der Stadt mit Aussenbereich.

********JEDEN ERSTEN DONNERSTAG IM MONAT********

Lauschen/Spielen/Essen/Siebdrucken/Lagerfeuer

Für die Backline ist gesorgt, ihr braucht nur Instrumente mitbringen. Wir freuen uns auf euch! Bring your Instrument!

Features:

Opener: TuneUP Sound Collective
Vokü/Essen
OpenStage
Maltisch
Infostand mit Hans Cousto
facebook.com/DieKosmischeOktave
Siebdruck mit Laura Polke
Visuals by Annabell

Stay Tuned!

Eintritt:

3-5 € Spende an den Verein

www.tuneupberlin.de

Nirgendwo
Helsingforser Strasse 11-13
10243 Berlin (nähe Berghain)

TuneUP Music Night pres.: MAKE A MOVE + Bahia Experimental

13288786_718982311574696_784286933_o

 

 

 

 

 

 

 

//Jetzt wird es bunt! Die Plattform für hochwertige Livemusik und delikate Projekte und Bands präsentiert vom TuneUP Sound Collective. //

Nach den letzten zehn Music Nights mit Tanga Elektra, Dung, EnglerKlan, der melodischen Renate, Georg und sein Manager, dem brennenden Zirkus, Planet Ion, Komma Klaus, Puto Production, Link Abby und Pulsar Trio öffnet sich der samtknallrotene Vorhang für:

//Make a Move//

Nicht nur eine Band sondern ein Phänomen! In den Clubs und auf den Straßen Berlin’s zu Hause, weiß Make A Move jedes Publikum zu begeistern. Die feurige Mischung aus Funk, Disco, Raggae und Balkan bewegt die Füße und geht ins Ohr. Seit der Gründung 2012 hat sich die Gruppe eine wachsende Fangemeinde erspielt und gilt weithin als der Geheimtip unter den Dancefloorshakin‘ Groovemonsters!

Pascale an den Vocals sorgt für eine extatische und wilde Mélange aus Stilistiken und Sprachen. Uwe, Steffen und Matthieu an den Hörnern versorgen das Publikum mit heißen Soli, funky Backings und frechen Dancemoves. Alex erdet die Band mit funky Basslines, während Valentin für die richtige Portion Twang in den Gitarrensound bringt. Jürgen an den Drums gibt dir den Beat, den du brauchst für eine ganze Nacht Groove.

Wer Konzerte von Make A Move erlebt hat, weiß, es gibt kein Zurück mehr. Es geht nach vorne. Es ist Zeit, das drumherum zu vergessen und sich ganz der Musik hinzugeben. Es ist Zeit!

//////Special Guest(s)////// – The Bahia Experimental ////////

The Bahia Experimetal is an improvisation platform, which arises from the interest drummer, percussionist and composer Thiago Trad, to promote musical exchanges between the different languages of contemporary music. The project was born after a long search, the musician has been doing in several countries. In 2014, he held a soaking three months in New York, performing in subways, participating in jam sessions.
The ‚Bahia Experimental‘ arose from the interest of the musician Thiago Trad to perform a live session project in which artists from different musical languages could participate in a jam session from rhythmic bases suggested by the musician. The exchange of ideas among the guests is leading the direction of improvisations, making the project a space for free creation.
The project already has in its curriculum issues in Salvador, São Paulo, Porto Alegre, Buenos Aires (Argentina) and Montevideo (Uruguay).

http://youtu.be/UVNyBmPQYsA

//TuneUp Sound Collective/// Cosmic Funk

Hier wird munter improvisiert. 8 Leute ( Drums, Bass, Gitarre, Keys, Slicer, Percussion, Sax, Gesang), die mit der Energie des Raumes spielen. Sie nennen es manchmal Cosmic Groove!

DJs:

Andre Ansicht ( Anima Mundi )

Ist van See ( La Roche )

Ann E Regler

Eintritt: 6€

Wir freuen uns auf euch – Stay Tuned